Freitag, 16. März 2012

Ostereier-Sammeltasche...

... nach dem Freebook von Einchen von der Farbenmix-Seite.

Ich als Nähanfängerin finde das freeebook echt Klasse, 1 Tasche schafft man inklusive Zuschneiden LOCKER an 1 Abend - wenn man wenig betüddelt, kann man auch 2 Taschen schaffen.

Die Stoffe sind aus dem 70er Jahre Fundus meiner Mama (uni rot und der rot-weiße Herzchenstoff), der Karostoff ist ein recyceltes Herrenhemd, der orangene Innenstoff war mal eine Gardine.




Beide Taschen sind mit Vlieseline (schreibt man das so?) gefüttert, damit sie mehr Stand haben. Das hätte ich mir beim roten Täschchen sparen können ;)

Auf dem untersten Bild seht ihr noch 2 kleine Gäste (Springspinnen), die es sich dort schon nach wenigen Sekunden gemütlich gemacht haben und auch schwer dazu zu bewegen waren, wieder runter zu gehen....

Mittwoch, 14. März 2012

Und das muss ich euch auch noch zeigen...

Bei Lykkelig Mama kann man einen Stempel gewinnen, aber nicht irgendeinen, sondern einen ganz besonderen, schaut selbst:




Und bei Appli-Mix gibt es auch ein ganz riesen großes Stoff-Paket zu gewinnen:



Jetzt hab ich aber genug in anderen Blogs gestöbert, Ideen gesammelt und tolles entdeckt, jetzt wird es Zeit wieder selbst kreativ zu werden ;)
Bei Lia und Miari gibt es eine tolle Aktion, schaut mal:


Da ich keine Stickmaschine habe und alles "selbst" aufhübschen "muss", mache ich bei so einer Aktion herzlich gerne mit.


Hier sind ein paar Bilder meiner Werke (wenn ihr auf den Link drückt, kommt ihr zu der Beschreibung, wie ich es gemacht habe):




Quietsche-Auto-Pulli (wenn man auf das Auto drückt, quietscht es)

Piraten-Shirt





Meine restlichen Werke waren aufgehübschte Unterhemdchen und auch U-Hefthüllen, da das Thema ja aber "Pimp your Shirt" lautet, passt das dann nicht ganz so gut.


Ich bin gespannt, was ihr so gepimpt habt :) Neue Ideen find ich immer toll!