Freitag, 16. März 2012

Ostereier-Sammeltasche...

... nach dem Freebook von Einchen von der Farbenmix-Seite.

Ich als Nähanfängerin finde das freeebook echt Klasse, 1 Tasche schafft man inklusive Zuschneiden LOCKER an 1 Abend - wenn man wenig betüddelt, kann man auch 2 Taschen schaffen.

Die Stoffe sind aus dem 70er Jahre Fundus meiner Mama (uni rot und der rot-weiße Herzchenstoff), der Karostoff ist ein recyceltes Herrenhemd, der orangene Innenstoff war mal eine Gardine.




Beide Taschen sind mit Vlieseline (schreibt man das so?) gefüttert, damit sie mehr Stand haben. Das hätte ich mir beim roten Täschchen sparen können ;)

Auf dem untersten Bild seht ihr noch 2 kleine Gäste (Springspinnen), die es sich dort schon nach wenigen Sekunden gemütlich gemacht haben und auch schwer dazu zu bewegen waren, wieder runter zu gehen....

Kommentare:

  1. Ach, die Taschen sind ja niedlich. Hoffentlich findet Ihr viele, viele Ostereier die dann darin Platz haben.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind deine Taschen eine schöner wie die andere.
    Herzlichst Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist die schön *_* ♥
    ich wünsch dir viel Glück bei meinem Gewinnspiel :3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :)