Samstag, 30. Juni 2012

AIFAT FABOTEN

AIFAT FABOTEN I LUISAS ZIMA!

Wie das verstehen Sie nicht? Das ist doch sonnenklar!

Einfahrt verboten in Luisas Zimmer.

Und damit wir es noch schwerer haben das Schild zu lesen, sind außen um die vielen Buchstaben noch viel Herzchen gemalt. Das soll dann wohl den Eindringling extra verwirren.
Mich verwirrt allerdings schon genug, dass zwischen den Wörtern die Leerräume fehlen oder Wörter auch gerne mal erst in der 2. Zeile enden.
Wie schön, dass das Töchterlein bald in die Schule kommt. Dann ist das Lesen nicht mehr ein dauerndes Ratespiel. Auf der anderen Seite habe ich auch gerade heftigst geschmunzelt :)

Jetzt noch was für euch zum rätseln:

Kommentare:

  1. Hihi ich glaub ich konnte es entziffern, verkneiffe mir den Satz aber noch , denn die andern sollen auch noch rätseln dürfen ;)

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß :) Und? darf sie? :)))
    Liebe Grüße
    Christine
    PS: wenn sie aber nach der Methode "Lesen durch schreiben" unterrichtet wird, dann geht's erstmal so weiter ;) ich find das toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein bisschen darf sie bestimmt (Sandmännchen) - aber wir kriegen heute auch Besuch von Freunden, da ist das schnell wieder vergessen.

      Mit der Methode kann ich mich noch nicht so richtig anfreunden, weil ich immer Angst habe,dass sich Fehler festigen. Außerdem hab ich wirklich viele Kinder am Gymnasium, die Rechtschreibprobleme haben (ich bin aber kein Deutschlehrer).Ob das jetzt daher kommt, kann ich aber auch nicht beurteilen.
      Wenn Luisa es jetzt aber so lernen soll, dann ist es eben so und ich werd versuchen mich darauf einzulassen.

      Löschen
  3. Sehr süß :-), das mit der Rechtschreibung wird aber noch eine gaaaanze Weile so weiter gehen, wenn meine Tochter kleine Aufsätze schreibt, geht das auch noch komplett nach Gehör, dementsprechend oft falsch geschrieben. Dauernd verbessern soll man nicht, ist ja auch frustrierend, wenn jedes Wort einen Fehler hat, aber wenn Du das Wort immer deutlich vorsprichst, finde ich schon, dass es besser wird.
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :)