Dienstag, 10. Juli 2012

Ein euliges Empirchen

Auf einem netten Nähtreff hab ich sehr spontan beschlossen ein Empirchen zu nähen. Beim Zuschnitt gab es aber Fehler und dann war das Rückenteil zu weit :(
Ich habs dann aufgeschnitten und mit einem KamSnap geschlossen, aber auch jetzt am Kind finde ich alles zu weit. Noch mal aufmachen werde ich es aber auch nicht, dazu war ich beim nähen zu viel gefrustet (der Faden riss mehrere Male, einmal verrutsche gleich der ganze Stoff...).

Alternativ hätte ich auch das "Röckchenteil" offen lassen können und mit KamSnaps zumachen, aber irgendwie wollte ich dass dieser Teil ganz zu ist (und keine Knopfleiste hat).

Nun ja, falls jemand einen Tipp hat, wie ich es hübsch noch enger bekomme, OHNE alles auftrennen zu müssen, immer her damit ;)






1 Kommentar:

  1. ICH würde einfach hinten beherzt die Overlock ansetzen und ohne Knopf nähen. Ich habe die Empirchen meist ohne Knopflösung gemacht, das klappt auch so mit dem Anziehen!
    VG,
    Fleur

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :)