Freitag, 10. August 2012

Peanut-Butter-Leidenschaft

Erdnussbutter - etwas was ich allein schon in Gedanken früher total abgelehnt hab. Aber dann kamen verschiedene USA-Reisen in meiner Studentenzeit und heute finde ich es total schade, dass es diese kleinen orangenen Reees*s hier nicht gibt. Oder nur schlecht. Diese Kombination aus salzig - süß - schokoladig - LECKER :)

Darum hab ich auch nicht lange gezögert, als bei den Küchenzaubereien ein neues Rezept mit all diesen Zutaten in einem Mini-Küchlein gelandet ist. Das muss ich ausprobieren und da mein Mann Erdnüsse und all ihre Varianten noch lieber mag, her damit.

Und das geht so:

Menge für 2 Glasschälchen (ich hab gleich 7 gemacht, wenn schon, denn schon)

  • 20g Butter oder Margarine
  • 30g Mehl
  • 10g Puderzucker
  • 1/2 EL eiskaltes Wasser
-> verrühren/ verkneten; man erhält einen ziemlich feuchten, babbigen Teig
Ich hab diesen Brei dann lieber mit einem Teelöffelchen in die Glasschälchen gedrückt.



Die Schälchen kommen dann für ca. 10 Min. in den Froster. Der Ofen wird auf 160 °C vorgeheizt.

In der Zwischenzeit kann man die Käsekuchencreme herstellen.
  
Zutaten für die Käsemasse (wieder auf 2 Schälchen bezogen):

  • 50g Magerquark
  • 50g Frischkäse, natur
  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Kakao
Wenn die 10 Min. Kühlzeit um sind, die Förmchen in den Ofen stellen und ca. 10 Min. backen.
In diesen 10 Minuten 3-4 Mini-Erdnussriegel, z.B. von den "Celebrations" (ich habe einen normalen großen verwendet, bin mir aber nicht sicher, ob es nicht auch hätten mehr sein können) klein hacken. Einen Teil zur Käsemasse geben, eine Hälfte aufheben.



Nach den 10 Min. Backzeit in jedes Schälchen 1-2 Esslöffel Erdnussbutter (gibts z.B. auch preiswert bei P*nny) geben.



Käsemasse rüber geben, oben drauf die restlichen Riegel-Stückchen verteilen und 20-25 Min. backen.



Nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren oder einfach essen :)
Guten Appetit!

Foto vom Produkt:



EDIT: man kann ruhig mehr Riegel und mehr Kakao zugeben :)



1 Kommentar:

  1. Mmmmmh, ich liebe PB in allen Kombinationen. Reese's gibt es übrigens beim Globus in Wiesental, wenn mich nicht alles täuscht ;-)
    VG, Fleur

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :)