Donnerstag, 17. Januar 2013

RUMS mit Römö!

Heute möchte ich auch einmal bei RUMS mitmachen :)
Rums das ist Rund-ums-Weib-am-Donnerstag.
 
Da ich mich noch nie bei so etwas beteiligt habe, hoffe ich, dass es überhaupt klappt :)
 
Ich habe mir meinen allerallersten eigenen Rock genäht. Es ist ein Römö mit Bündchen (ohne Reissverschluss) und innen mit Futter (davon gibts nur leider kein Foto).
Den Rock zu nähen war gar nicht so schwer (ich zähle mich inzwischen zu fortgeschrittenen Anfängern), aber ich habe für die einzelnen Schritte lange gebraucht: nehme ich orangenes oder hellblaues Samtband, wird der Rock knielang oder länger, wie muss ich Futter, Rock und Bündchen jetzt zusammen fassen....?
Aber: ich bin mit meinem Ergebnis sehr zufrieden. Jetzt darf der Sommer kommen... obwohl wir haben endlich auch mal Schnee und den wollen die Kinder auch noch ein bisschen genießen. Und auf den Frühling mit Krokussen, Schneeglöckchen und dem ersten zarten grün mag ich auch nicht verzichten. Da muss der Rock eben noch ein wenig im Schrank warten.
 
 
 
 

 
 
Und ja, bei den Fotos stehe ich im Schnee und es schneit auch noch... :) Wenigstens kurz wollte ich mit ihm ans Tageslicht!

Kommentare:

  1. Ähm, das Nähen ist bei mir IMMER das, was dann am schnellsten geht. Verglichen mit der Stoffauswahl.... *lach*

    Der Rock ist wunderschön!! Nur friere ich jetzt beim Anblick der Fotos. *bibber*

    Willkommen bei RUMS!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh wow. soviel einsatz .... und das für uns! toll - vielen dank! *bibber*

    dein rockerl gefällt mir super!!

    glg marina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön :-)Wie gut, dass du das Bündchen nochmal abgemacht hast, jetzt sitzt er doch super!
    VG,
    Fleur

    AntwortenLöschen
  4. Boah bist Du mutig!
    Nicht wegen dem Rock, denn der ist echt toll,
    nein brrrrrrrr, so halb nackig im Schnee!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. dein rock sieht echt toll aus:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  6. Die Verlinkung hat funktioniert, und der Rock ist ganz toll geworden!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  7. Schnatter! Mir wird schon vom Hingucken eiskalt! Aber schön ist er geworden! Das muss man ihm lassen!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Du bist ja echt hardcore. Ich würde nicht so nach draussen gehen gerade. Auch wenn es nur kurz ist. Der Rock ist echt wunderschön geworden.


    LG julia

    AntwortenLöschen
  9. Komm sofort aus dem Schnee raus, Kind!!!
    Ich hätte Dir auch geschrieben, dass der Rock ganz toll geworden ist, wenn Du ihn im Wohnzimmer geknipst hättest :-)!!!
    Ich will Früüüüüüüüüüüüüüüüüüüühling!! Jetzt. Sofort.
    GGLG
    Simone :-)

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist wunderschön - aber ich hoffe, du hast jetzt DICKE Socken an und deine Füße sind wieder aufgetaut ;o)

    Liebe Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  11. Buh, da bekomme ich eine Gänsehaut, wenn ich den Schnee und Deine Beine zusammen sehe...
    Der Rock ist aber wunderschön geworden.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  12. uih!!Im Schnee fotografiert..da fang ich ja vom Zugucken an zu Frieren;-) Aber dein Römö ist sehr schön und macht Lust auf wärmeres Wetter!!Ich mag den schnitt auch sehr gerne!!!Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Toller Rock. Aber ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, was ich mehr bewundern soll, den Rock oder deinen Einsatz im Schnee...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  14. Der Rock sieht toll aus. Den Schnitt mag ich auch sehr. Bei mir dauert die Stoffwahl und das Finden von passendem Schnickschnack zum Verzieren immer am längsten ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. Waaahhhh!! Was tut frau nicht alles für anständige Blogfotos?! *lach*
    Der Rock sieht suuuuuper aus!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  16. grüß Dich,

    okay, zum Foto im Schnee sag ich nix außer *ooh, bist Du cool!!!*
    Das ist wirklich Dein allererster Rock ?? Er ist absolut perfekt und wunder-wunderschön; ich glaube, Dich verfolge ich sicherheitshalber lieber mal ...

    ;-)
    glg, Moni

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    der Rock sieht super aus! Tolle Idee mit dem Bündchen!!!
    Ich habe auch diesen Schnittmuster. Aber wie geht das mit dem Bündchen? Haben Sie trotzdem die 2 Falten/Schnitte seitlich gemacht? Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich an diesem Tutorial orientiert http://doppelnaht.blogspot.de/2011/09/romo-mit-taschen-tutorial.html

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :)